Wiederanlauf Vereinsaktivitäten ab 11.05.2020

Wir haben uns entschieden auch in unserem Verein den Betrieb innerhalb der Vorgaben ab nächste Woche (11.05.) langsam wieder zu starten.
 
WICHTIG: Sollten die Regeln nicht beachtet werden, werden wir gezwungen sein, wieder einen kompletten Stopp der Aktivitäten durchzusetzen. Jeder Einzelne ist verantwortlich die Regeln wirklich einzuhalten!
 
Was bedeutet das im Einzelnen (ja jede dieser Regeln gilt für jeden jederzeit!):
 

  • nächste Woche wird das Training wieder starten, die genauen Regeln schicken wir gesondert
  • Sonnen, Grillen, Vereinsabend oder andere Zusammenkünfte sind weiterhin untersagt
  • Die Umkleiden, Duschen sowie der Vereinssaal und Trainingsraum dürfen nicht genutzt werden
  • Vor und nach Benutzen der Toilette muss diese desinfiziert werden, und natürlich auch die Hände sorgfältig mit Seife gewaschen werden
  • Beim Betreten und beim Verlassen des Bootskellers müssen die Hände desinfiziert werden
  • In das Bootshaus dürfen max. 2 Personen gleichzeitig, unter Beachtung des Mindestabstands von 2 Metern
  • Der Mindestabstand von 2 Metern ist auf dem gesamten Gelände einzuhalten, auf dem Parkplatz der Wiese, dem Steg, etc...
  • Wer das Gelände oder das Bootshaus betritt muss sich namentlich eintragen (wir werden eine Liste auslegen)
  • Um auf das Gelände zu fahren ist eine vorherige Anmeldung erforderlich (WhatsApp,Email, Telefon, ...)

 
Wir sind uns darüber im Klaren, dass diese Regeln sehr anstrengend sind und keinen Spass machen, sie sind aber erforderlich um überhaupt wieder mit dem Sportbetrieb zu starten. Wenn die Regeln nicht beachtet werden, werden wir den Betrieb wieder einschränken oder komplett stoppen müssen.